Hoopers-Agility

 

Wo Aufmerksamkeit wichtiger ist als Sprungkraft!

 

 

Hoopers

Hoopers ist ein Teamsport, bei dem der HF den Hund auf große Distanz durch einen Parcours leitet, ohne selber mit zu laufen - also nur durch Zuruf und Körpersprache.

Beim Hoopers muss der Hund nicht springen und kann dadurch auch von älteren oder körperlich eingeschränkten Hunden ausgeführt werden.

Wir haben Hoopers für uns entdeckt und wollen diesen tollen und anspruchsvollen Hundesport auch anderen Mensch-Hund-Teams näher bringen.

Achtung: Beim Hoopers wird ausschließlich ohne Leine gearbeitet. Aus diesem Grund ist ein Grundgehorsam Voraussetzung für die Teilnahme am Training.

Hoopers-Agility

 

Hoopers Hobby-Gruppen

 

Wann:       Montags        von 17.30 - 18.30 Uhr -ausgebucht-

                  Montags        von 18.45 - 19.45 Uhr  -ausgebucht-

Trainer:    Nadine Grabow  

Gebühr:    Fünferkarte    65,00 Euro p.P. inkl. MwSt.

                  Zehnerkarte 120,00 Euro p.P. inkl. MwSt.

 

Max. Teilnehmerzahl: Max. 6 Mensch-Hund-Teams pro Gruppe

 

Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 4 Mensch-Hund-Teams nicht erreicht werden, halten wir uns das Recht vor, den Unterricht abzusagen oder zu verschieben.