Mobility


Mobility - die kleine Schwester von Agility.  

Gerätearbeit zum Mitmachen für jedermann. Mobility (engl. Beweglichkeit) ist für alle Hunde geeignet. Ob groß oder klein, jung oder alt, leicht oder schwer, regsam oder bedächtig. Im Gegensatz zum Agility kommt es beim Mobility nicht auf die Geschwindigkeit, sondern auf die korrekte Ausführung des Geräte-Parcours und die Konzentration und die Geschicklichkeit beim Führen an.

Mobility eignet sich auch gut zur Stärkung von Selbstvertrauen bei unsicheren Hunden, da alle Übungen an die individuellen Fähigkeiten eines Hundes angepasst werden können. So wird das beiderseitige Vertrauen von Hund und Mensch gestärkt und bietet beiden Seiten eine tolle Möglichkeit gemeinsam Spaß zu haben.

Mobility ist eine fröhliche Hunde-Sportart, die auch dem sportlich weniger ambitionierten Mensch-Hund-Team großen Spaß und Erfolgserlebnisse bringt.


Mobility

Neue Gruppen/Angebote sind in Planung ab Frühjahr 2020.