Sachkundenachweis - Vorbereitung & Abnahme


Gemäß § 3 NHundG ist nach dem 1. Juli 2013 ein Sachkundenachweis für Erst-Hundehalterinnen und -halter erforderlich. Die theoretische Sachkundeprüfung ist vor der Aufnahme der Hundehaltung, die praktische Prüfung während des ersten Jahres der Hundehaltung abzulegen.

Die erforderliche Sachkunde besitzt auch, wer nachweislich innerhalb der letzten zehn Jahre vor der Aufnahme der Hundehaltung über einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren ununterbrochen und ohne Beanstandung einen Hund gehalten hat.

 

Die theoretische Prüfung

 

Die theoretische Prüfung behinhaltet 35 Fragen aus fünf Sachgebieten mit unterschiedlichen Themengebieten:

 

  • Erziehung und Ausbildung
  • Angst und Aggression
  • Haltung, Pflege, Gesundheit
  • Zucht, Fortpflanzung, Rasse
  • Hund und Recht

Der schriftliche Test enthält Simple-Choice-Fragen. Für die Beantwortung der Fragen stehen Ihnen 45 Min. zur Verfügung. Die Fragen werden in Papierform ausgehändigt.

 

Der Test wird zur Korrektur an das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geschickt und das Ergebnis mitgeteilt. Erst nach dem Bestehen der Theorie kann die praktische Prüfung stattfinden.

Die praktische Prüfung

 

Die praktische Prüfung dauert ca. 60 Minuten. Hier wird das sichere Führen des Hundes in der Öffentlichkeit ohne Belästigung oder Gefährdung Dritter geprüft.

 

Die Prüfung besteht aus 11 Prüfungssituationen. Geprüft werden die Situationen im ablenkungsarmen Bereich und im verkehrsöffentlichen Raum. Prüfungsinhalte sind u.a. Basissignale, Leinenführigkeit und verschiedene Begegnungssituationen. Während der gesamten Prüfung kann der Hund angeleint bleiben.

Der praktische Teil der Prüfung kann erst nach Bestehen des theoretischen Teils absolviert werden.

 

Für beide Prüfungsteile erhalten Sie bei Bestehen ein amtliches Zertifikat.

 

Die Abnahme der Prüfungen erfolgt durch mich oder einen anderen behördlich anerkannten Prüfer.

  

Ausführliche Informationen zum Nieders. Hundegesetz finden Sie unter: www.ml.niedersachsen.de

 

Hier finden Sie die nächsten Prüfungstermine:

 

 

Theoretische Prüfung Sachkundenachweis:

   

Termin:    Dienstag, 09.10.2018 

Uhrzeit:    18.00 - ca. 19.00 Uhr 

 

Termin:    Donnerstag, 08.11.2018 

Uhrzeit:    18.00 - ca. 19.00 Uhr 

 

Prüferin:   Nadine Grabow

Ort:           Seminarraum der Hundeschule, Klarenstrecker Damm 24, Stade (eine genaue Anfahrtbeschreibung

                  zur Hundeschule finden Sie hier: Anfahrt)

Gebühr:    60,00 € p.P 

Praktische Prüfung Sachkundenachweis:

 

 

Termin:    Donnerstag, 13.09.2018 -ausgebucht-

Uhrzeit:    18.00 - ca. 19.00 Uhr

 

Termin:    Freitag, 19.10.2018 -ausgebucht-

Uhrzeit:    17.00 - ca. 18.00 Uhr

 

Termin:    Samstag, 10.11.2018 -ausgebucht-

Uhrzeit:    10.00 - 11.00 Uhr

  

Prüferin:  Nadine Grabow    

Ort:          Stade (genauer Treffpunkt wird nach Anmeldung mitgeteilt)

Gebühr:   60,00 € pro Mensch-Hund-Team

Die praktische Prüfung findet mit max. 2 Mensch-Hund-Teams statt.

 

Sie möchten sich gerne auf die praktische Prüfung vorbereiten? Nehmen Sie gerne Kontakt für eine Terminvereinbarung mit mir auf.

 

Prüfungsvorbereitung