Prüfungsvorbereitung Hundeführerschein


Prüfungsvorbereitung Praxis

 

Die praktische Prüfung dauert ca. 60 Minuten. Hier wird das sichere Führen des Hundes in der Öffentlichkeit ohne Belästigung oder Gefährdung Dritter geprüft.

 

Die Prüfung besteht aus 11 Prüfungssituationen. Geprüft werden die Situationen im ablenkungsarmen Bereich und im verkehrsöffentlichen Raum. Prüfungsinhalte sind u.a. Basissignale, Leinenführigkeit und verschiedene Begegnungssituationen. 

 

Vorbereitungskurs Praxis

An zwei Terminen werden wir uns gemeinsam die praktischen  Inhalte für die Sachkundeprüfung erarbeiten. Sie bekommen Tipps für Ihr weiteres Training, damit Sie gut vorbereitet in die Prüfung gehen können.

Termin/Gebühr

Start: 14.05.2022

Uhrzeit: 11.45 - 12.45 Uhr

2 x 60 Minuten (14.05.+21.05.22)

 

Gebühr: 40 Euro inkl. MwSt. p.P.

Max. 5 Mensch-Hund-Teams

 

Trainerin: Kerstin Royke

Veranstaltungsort

Die erste Trainingseinheit des Vorbereitungskurses findet auf dem Übungsplatz der Hundeschule statt.  

 

Für den zweiten Termin treffen wir uns in der Stadt. Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.


Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 4 Mensch-Hund-Teams nicht erreicht werden, halten wir uns das Recht vor, den Kurs zu verschieben oder abzusagen.